Ebinger Antoine

Steckbrief


Name: Ebinger Antoine
Geburtsdatum: 14. Oktober 1976
Geburtsort: Bern
Nationalität:
Grösse: 188 cm
Aktueller Verein: Karriere beendet
Position: Torwart
Wurfhand: rechts
Trikot Nummer: 12
Karriere: 1990 - 2018
Olympia Teilnehmer:
Kategorie: Legende
Aufgenommen: 2017

Erfolge


Olympische Spiele:

-

Olymia Awards:

-

Weltmeisterschaften:

-

WM – Awards:

-

Europacup:

-

Europacup Awards:

-

Liga Schweiz:

2000 - Cupsieger
2001 - Meister
2001 - Cupsieger
2001 - Supercupsieger
2002 - Supercupsieger
2002 - Cup Finalist

Liga Awards:

-

Liga Deutschland:

-

Liga Awards:

-

Weitere Auszeichnungen:

-


Statistik


Nationalmannschaft: Schweiz
Länderspiele: 164
Tore: 0
Datum Debut: 9. März 1997
1. Länderspiel Gegner: Georgien 
Liga: Schweiz
Spiele: 454
Tore: 0
Liga: -
Spiele: -
Tore: -
Liga: -
Spiele: -
Tore: -
Liga: -
Spiele: -
Tore: -
Europacup:
Spiele: 61
Tore: 0
Olympia:
Spiele: -
Tore: -
Weltmeisterschaften:
Spiele: -
Tore: -
Europameisterschaften:
Spiele: 14
Tore: 0

Vereine und Lebenslauf


Vereine

Steckbrief


1990 - 1997: GG BERN (SUI)
1997 - 1999: WACKER THUN (SUI)
1999 - 2007: ST. OTMAR ST. GALLEN (SUI)
2007 - 2015: BSV BERN-MURI (SUI)
2018 - 2018: BSV BERN (1. SPIEL) (SUI)


ANTOINE EBINGER BEGANN SEINE KARRIERE BEIM GG BERN, WO ER WÄHREND SIEBEN JAHRE SPIELTE. 1997 WECHSELTE ER INS BERNER OBERLAND ZU WACKER THUN, EHER ER SEINE GRÖSSTEN ERFOLGE IN DER OSTSCHWEIZ, BEI ST. OTMAR ST. GALLEN FEIERTE.

NACHDEM ER IM JAHRE 2000 DEN ERSTEN CUPSIEG FEIERN KONNTE, KAM EIN JAHR SPÄTER DAS TRIBLE HINZU. MEISTER, CUPSIEGER UND SUPERCUPSIEGER IN EINEM JAHR ERREICHTEN VOR IHM NICHT VIELE HANDBALLSPIELER.

2002 GEWANN ER NOCH EINMAL DEN SUPERCUP MIT ST. OTMAR ST. GALLEN. SEINE KARRIERE BEENDETE ER NACH WEITEREN ACHT JAHREN BEIM BSV BERN.

ANTOINE EBINGER BESTRITT 454 SPIELE IN DER OBERSTEN LIGA DES SCHWEIZER HANDBALLS. HINZU KOMMEN 164 LÄNDERSPIELE UND 61 EUROPACUP SPIELE.