Ehret Arno

Steckbrief


Name: Ehret Arno
Geburtsdatum: 11. Dezember 1953
Geburtsort: Lahr (Schwarzwald)
Nationalität:
Grösse: 181 cm
Aktueller Verein: Vereinslos
Position: Trainer
Wurfhand: links
Trikot Nummer: 13
Karriere: 1970 - 2018
Olympia Teilnehmer:
Kategorie: Coach
Aufgenommen: 2017

Erfolge


Olympische Spiele:

1976 - 4. Rang Montreal

Olymia Awards:

-

Weltmeisterschaften:

1978 - Weltmeister (Dänemark)
1993 - 4. Rang (Schweden - Coach der Schweiz)
1995 - 4. Rang (Island - Coach von Deutschland)

WM – Awards:

-

Europacup:

-

Europacup Awards:

-

Liga Schweiz:

-

Liga Awards:

-

Liga Deutschland:

1979 - Vize Meister

Liga Awards:

1979 - Torschützenkönig
1980 - Wertvollster Spieler
1981 - Torschützenkönig

Weitere Auszeichnungen:

Statistik


Nationalmannschaft: Deutschland
Länderspiele: 121
Tore: 308
Datum Debut:
1. Länderspiel Gegner:  
Liga: Deutschland
Spiele: 122
Tore: 1275
Liga: -
Spiele: -
Tore: -
Liga: -
Spiele: -
Tore: -
Liga: -
Spiele: -
Tore: -
Europacup:
Spiele: -
Tore: -
Olympia:
Spiele: 6
Tore: 21
Weltmeisterschaften:
Spiele: -
Tore: -
Europameisterschaften:
Spiele: -
Tore: -

Vereine und Lebenslauf


Vereine

Steckbrief


SPIELER:
1970 - 1979: TV SEELBACH (GER)
1979 - 1981: TUS HOFWEIER (GER)
TRAINER:
1982 - 1985: TUS HOFWEIER (GER)
1996 - 1993: NATIONALMANNSCHAFT (SUI)
1990 - 1990: TSV BAYER DORMAGEN (GER)
1993 - 1997: NATIONALMANNSCHAFT (GER)
1999 - 2000: VFL GUMMERSBACH (GER)
2000 - 2006: NATIONALMANNSCHAFT (SUI)
2013 - 2015: GC AMICITIA ZÜRICH (SUI)
2018 - 2018: KADETTEN SCHAFFHAUSEN (SUI)
MANAGER:
1997 - 1999: NATIONALMANNSCHAFT (GER)


ARNO EHRET IST EIN AUSHÄNGESCHILD IM HANDBALL. MIT DER DEUTSCHEN NATIONALMANNSCHAFT ERREICHTE ER AN DEN OLYMPISCHEN SPIELEN IN MONTREAL 1976 DEN 4. SCHLUSSRANG. ZWEI JAHRE SPÄTER WURDE ER WELTMEISTER.

IN DER DEUTSCHEN LIGA WURDE ER 1979 SOWIE 1981 TORSCHÜTZENKÖNIG UND WURDE 1980 ZUM WERTVOLLSTEN SPIELER AUSGEZEICHNET. IN DER SCHWEIZ ERLANGTE ARNO EHRET 1993 RUHM, ALS ER DIE SCHWEIZER NATIONALMANNSCHAFT AN DER WM IN SCHWEDEN ZUM 4. SCHLUSSRANG FÜHRTE. DIESES KUNSTSTÜCK GELANG IM ZWEI JAHRE SPÄTER MIT DER DEUTSCHEN NATIONALMANNSCHAFT IN ISLAND ERNEUT.

ALS TRAINER DER SCHWEIZER NATIONALMANNSCHAFT STAND ARNO EHRET 256 SPIELE AN DER BANDE. DABEI ERZIELTE ER 105 SIEGE, 23 UNENTSCHIEDEN UND 128 NIEDERLAGEN.

ALS TRAINER DER DEUTSCHEN NATIONALMANNSCHAFT ERREICHTE ER IN 151 SPIELEN 64 SIEGE, 7 UNENTSCHIEDEN UND 34 NIEDERLAGEN.