Furrer Rahel

Steckbrief


Name: Furrer Rahel
Geburtsdatum: 10. Juli 1988
Geburtsort: Malters
Nationalität:
Grösse: 175 cm
Aktueller Verein: Karriere beendet
Position: Rückraum Mitte
Wurfhand: links
Trikot Nummer: 14
Karriere: 2003 - 2016
Olympia Teilnehmer:
Kategorie: Liga
Aufgenommen: 2017

Erfolge


Olympische Spiele:

-

Olymia Awards:

-

Weltmeisterschaften:

-

WM – Awards:

-

Europacup:

-

Europacup Awards:

-

Liga Schweiz:

2006 - Meister
2011 - Cupsieger
2013 - Cupsieger
2016 - Meister

Liga Awards:

2015 - Wertvollste Spielerin

Liga Deutschland:

-

Liga Awards:

-

Weitere Auszeichnungen:

-


Statistik


Nationalmannschaft: Schweiz
Länderspiele: 30
Tore: 60
Datum Debut: 23. Oktober 2013
1. Länderspiel Gegner: Serbien 
Liga: Schweiz
Spiele: 298
Tore: 1290
Liga: -
Spiele: -
Tore: -
Liga: -
Spiele: -
Tore: -
Liga: -
Spiele: -
Tore: -
Europacup:
Spiele: 39
Tore: 107
Olympia:
Spiele: -
Tore: -
Weltmeisterschaften:
Spiele: -
Tore: -
Europameisterschaften:
Spiele: -
Tore: -

Vereine und Lebenslauf


Vereine

Steckbrief


2003 - 2016: SPONO EAGLES (SUI)


RAHEL FURRER SPIELTE WÄHREND 14 JAHREN IM SELBEN VEREIN, BEI DEN SPONO EAGLES. 2006 GEWANN SIE MIT DER NATIONALEN MEISTERSCHAFT IHREN ERSTEN TITEL. FÜNF JAHRE SPÄTER KAM EINEN WEITEREN POKAL HINZU, DER GEWINN DES SCHWEIZER CUPS. 2013 GEWANN SIE DIESEN EVENT NOCH EINMAL. 2015 WURDE SIE VON DEN SWISS HANDBALL AWARDS ZUR WERTVOLLSTEN SPIELERIN DES JAHRES AUSGEWÄHLT. ZUM ABSCHLUSS IHRER KARRIERE GEWANN SIE NOCH EINMAL DIE MEISTERSCHAFT.

RAHEL FURRER BELEGT MIT 1290 TOREN DEN 4. RANG IN DER EWIGEN TORSCHÜTZENLISTE. MIT 298 SPIELEN FEHLTEN IHR NUR ZWEI PARTIEN ZU DER LEGENDÄREN MARKE VON 300 SPIELEN. IN DIESER RANGLISTE BELEGT SIE DEN DRITTEN RANG.

IHR DEBÜT IN DER NATIONALMANNSCHAFT GAB SIE AM 23. OKTOBER 2013. SIE ABSOLVIERTE 30 PARTIEN UND ERZIELTE DABEI 60 TORE.