Ehret Arno

Steckbrief

Steckbrief 


Name: Ehret Arno
Geburtsdatum: 11. Dezember 1953
Geburtsort: Lahr (Schwarzwald)
Nationalität(en): Deutschland
Grösse: 181 cm
Position: Coach
Nationalmannschaft(en): Deutschland
Spiele Nationalmannschaft Total: 121
Tore Nationalmannschaft Total: 308
Noch aktiv als Spieler oder Trainer: Ja

Schweizer Handball Hall of Fame Mitglied
Kategorie: Trainer
Aufnahmejahr: 2017
Bild Quelle: Stadtanzeiger-Ortenau

Erfolge mit Vereine


stand von 2018 bis 2018 bei Kadetten Schaffhausen (SUI) unter Vertrag (Coach)
mit Kadetten Schaffhausen (SUI) erreichte Titel:
-

stand von 2013 bis 2015 bei Grasshoppers Club Zürich (SUI) unter Vertrag (Coach)
mit Grasshoppers Club Zürich (SUI) erreichte Titel:
-

stand von 2000 bis 2006 bei Nationalmannschaft Schweiz (SUI) unter Vertrag (Coach)
mit Nationalmannschaft Schweiz (SUI) erreichte Titel:
-

stand von 1999 bis 2000 bei VfL Gummersbach (GER) unter Vertrag (Coach)
mit VfL Gummersbach (GER) erreichte Titel:
-

stand von 1993 bis 1997 bei Nationalmannschaft Deutschland (GER) unter Vertrag (Coach)
mit Nationalmannschaft Deutschland (GER) erreichte Titel:
-

stand von 1990 bis 1990 bei TSV Bayer Dormagen (GER) unter Vertrag (Coach)
mit TSV Bayer Dormagen (GER) erreichte Titel:
-

stand von 1986 bis 1996 bei Nationalmannschaft Schweiz (SUI) unter Vertrag (Coach)
mit Nationalmannschaft Schweiz (SUI) erreichte Titel:
-

stand von 1982 bis 1985 bei TuS Hofweier (GER) unter Vertrag (Coach)
mit TuS Hofweier (GER) erreichte Titel:
-

stand von 1979 bis 1981 bei TuS Hofweier (GER) unter Vertrag
mit TuS Hofweier (GER) erreichte Titel:
-

stand von 1970 bis bei TV Seelbach (GER) unter Vertrag
mit TV Seelbach (GER) erreichte Titel:
-


1978 Weltmeisterschaft in Dänemark
2017: Schweiz: Aufnahme in die Handball Hall of Fame
1995: Weltmeisterschaft: 4. Rang (Trainer Deutsche Nationalmannschaft)
1993: Weltmeisterschaft: 4. Rang (Trainer Schweizer Nationalmannschaft)
1981: Deutsche Liga: Torschützenkönig
1980: Deutsche Liga: MVP
1979: Deutsche Liga: Torschützenkönig
1979: Deutsche Liga: Vize Meister
1976: Olympia: 4. Rang Montreal

Vereine


  • Ab 1970 bis
  • TV Seelbach (GER) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 1979 bis 1981
  • TuS Hofweier (GER) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 1982 bis 1985
  • TuS Hofweier (GER) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 1986 bis 1996
  • Nationalmannschaft Schweiz (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 1990 bis 1990
  • TSV Bayer Dormagen (GER) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 1993 bis 1997
  • Nationalmannschaft Deutschland (GER) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 1999 bis 2000
  • VfL Gummersbach (GER) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2000 bis 2006
  • Nationalmannschaft Schweiz (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2013 bis 2015
  • Grasshoppers Club Zürich (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2018 bis 2018
  • Kadetten Schaffhausen (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :



     

    | Marcel Burkhard | Anzahl Beiträge: 174 | Gründer der Handball Hall of Fame | Kontakt: info@handball-hall-of-fame.ch