Bild Quelle: Sonntags Blick

 

Name: Gautschi Daphne
Geburtsdatum: 9. July 2000
Geburtsort: Muri (Aargau)
Nationalität(en): Schweiz
Grösse: 173 cm
Position: Rückraum links
Nationalmannschaft(en): Schweiz
Spiele Nationalmannschaft Total: 19
Tore Nationalmannschaft Total: 58
Noch aktiv als Spieler oder Trainer: Ja

 


 

  • Ab 2011 bis 2014
  • TV Muri (Frauen) (SUI) Spiele: 39 Tore: 75 :
    9
    :
    6
    :
    0
  • Ab 2013 bis 2014
  • SG Aargau West (SUI) Spiele: 22 Tore: 158 :
    0
    :
    12
    :
    19
  • Ab 2014 bis 2015
  • LK Zug (U-17) Spiele: 14 Tore: 90 :
    5
    :
    7
    :
    0
  • Ab 2015 bis 2016
  • LK Zug II (SUI) Spiele: 24 Tore: 145 :
    20
    :
    7
    :
    0
  • Ab 2016 bis 2017
  • LK Zug (SUI) Spiele: 34 Tore: 110 :
    11
    :
    8
    :
    0
  • Ab 2017 bis 2019
  • Metz Handball (FRA) Spiele: 13 Tore: 11 :
    0
    :
    0
    :
    0
  • Ab 2019 bis 2020
  • SG BBM Bietigheim (GER) Spiele: 19 Tore: 18 :
    2
    :
    1
    :
    0
    stand von 2019 bis 2020 bei SG BBM Bietigheim (GER) unter Vertrag
    mit SG BBM Bietigheim (GER) erreichte Titel:
    -

    stand von 2017 bis 2019 bei Metz Handball (FRA) unter Vertrag
    mit Metz Handball (FRA) erreichte Titel:
  • 2019 – Landesmeister Frauen
  • 2018 – Landesmeister Frauen

  • stand von 2016 bis 2017 bei LK Zug (SUI) unter Vertrag
    mit LK Zug (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2015 bis 2016 bei LK Zug II (SUI) unter Vertrag
    mit LK Zug II (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2014 bis 2015 bei LK Zug (U-17) unter Vertrag
    mit LK Zug (U-17) erreichte Titel:
    -

    stand von 2013 bis 2014 bei SG Aargau West (SUI) unter Vertrag
    mit SG Aargau West (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2011 bis 2014 bei TV Muri (Frauen) (SUI) unter Vertrag
    mit TV Muri (Frauen) (SUI) erreichte Titel:
    -

    Keine Medaillen mit der Nationalmannschaft gewonnen

    Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Metz, Bietigheim, LK Zug, Meister, Spar Premium League, Gautschi Daphne

    Gautschi Daphne

    Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Metz, Bietigheim, LK Zug, Meister, Spar Premium League, Gautschi Daphne
    Coupe de France Trophy – Men

    Daphne spielt für die Nationalmannschaft Schweiz. Sie durchlief sämtliche Junioren Abteilungen und hinterliess überall ihre Spuren. Zuerst in der U-16, danach bei den U-18 Juniorinnen. Hier schoss sie in 29 spielen 130 Tore. Nach der U-20 erhielt sie bereits mit 17 Jahren das Aufgebot für die A-Nationalmannschaft. Ihr Debut gab sie am 6. Juni 2017 in einem Testspiel gegen die Slowakei.

    Daphne begann ihre Karriere beim TV Muri. Bereits mit 12 Jahren spielte sie in der 3. Liga, ein Jahr später in der 2. Liga. 2016 folgte der Wechsel in die Spar Premium League zum LK Zug wo sie bereits im ersten Jahr die Vize-Meisterschaft feiern konnte. Bereits nach einem Jahr verliess sie die Zuger in Richtung Metz, wo sie ein Studium begann. In den zwei Jahren spielte sie bei der 2. Mannschaft von Metz, wurde aber sporadisch auch im ersten Team eingesetzt. Ebenfalls hatte Daphne ihre ersten Einsätze in der Championsleague. Zwar gewann sie neben stehende Cup Trophy nicht, gewann jedoch in beiden Jahren bei Metz den Landesmeister Titel.

    2019 wurde sie von Metz an den Bundesligisten und aktuellen Meister SG BBM Bietigheim ausgeliehen. 

    Keywörter: Nationalmannschaft, Chile, Südamerika, Santiago, Feuchtmann-Perez Emil Ludwig, Wacker Thun, Swiss Handball League,


     


     


     


     


     


     


     


     


     

    | Marcel Burkhard | Anzahl Beiträge: 147 | Gründer der Handball Hall of Fame | Kontakt: info@handball-hall-of-fame.ch