Bild Quelle: Handball.ch

 

Name: Küttel Dimitrij
Geburtsdatum: 18. February 1994
Geburtsort: Aarau
Nationalität(en): Schweiz
Grösse: 192 cm
Position: Rückraum rechts
Nationalmannschaft(en): Schweiz
Spiele Nationalmannschaft Total: 60
Tore Nationalmannschaft Total: 134
Noch aktiv als Spieler oder Trainer: Ja

 


 

  • Ab 2011 bis 2012
  • HV Olten (SUI) Spiele: 19 Tore: 89 :
    8
    :
    4
    :
    0
  • Ab 2011 bis 2012
  • HSC Suhr – Aarau (SUI) Spiele: 4 Tore: 8 :
    0
    :
    1
    :
    0
  • Ab 2012 bis 2015
  • SG GS/Kadetten Espoirs SH (SUI) Spiele: 69 Tore: 424 :
    29
    :
    10
    :
    0
  • Ab 2012 bis
  • Kadetten Schaffhausen (SUI) Spiele: 208 Tore: 485 :
    34
    :
    21
    :
    0
    stand von 2012 bis 2015 bei SG GS/Kadetten Espoirs SH (SUI) unter Vertrag
    mit SG GS/Kadetten Espoirs SH (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2012 bis bei Kadetten Schaffhausen (SUI) unter Vertrag
    mit Kadetten Schaffhausen (SUI) erreichte Titel:
  • 2019 – Supercup Männer
  • 2019 – Landesmeister Männer
  • 2017 – Supercup Männer
  • 2017 – Landesmeister Männer
  • 2016 – Supercup Männer
  • 2016 – Landesmeister Männer
  • 2016 – Landespokal Männer
  • 2015 – Supercup Männer
  • 2015 – Landesmeister Männer
  • 2014 – Supercup Männer
  • 2014 – Landesmeister Männer
  • 2014 – Landespokal Männer
  • 2013 – Supercup Männer
  • 2012 – Supercup Männer

  • stand von 2011 bis 2012 bei HV Olten (SUI) unter Vertrag
    mit HV Olten (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2011 bis 2012 bei HSC Suhr – Aarau (SUI) unter Vertrag
    mit HSC Suhr – Aarau (SUI) erreichte Titel:
    -

    Keine Medaillen mit der Nationalmannschaft gewonnen

    Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Landesmeister, Pokalsieger, Supercup, Europameisterschaft, European Championships, Kadetten Schaffhausen, Küttel Dimitrij

    Küttel Dimitrij

    Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Landesmeister, Pokalsieger, Supercup, Europameisterschaft, European Championships, Kadetten Schaffhausen, Küttel Dimitrij
    Schweizer Supercup Pokal

    Küttel spielt für die Nationalmannschaft der Schweiz. Seine ersten Einsätze bekam er bereits in der U-17 Auswahl, durchlief anschliessend sämtliche Junioren Stufen. Debütiert in der A-Nationalmannschaft hat er am 21. September 2014 in einem Testspiel gegen Deutschland. 2017 konnte er zusammen mit seinen Nati-Kollegen den Yellow Cup gewinnen. Dabei erzielte er im gesamten Turnier 16 Tore. 2020, kurz vor den Eurpameisterschaften in Göteborg, konnte Küttel den Yellow Cup zum zweiten Mal gewinnen. Wenige Tage danach folgte das Highlight seiner noch jungen Karriere; die Teilnahme an den Europameisterschaften.

    Verein

    Seine Karriere lancierte Küttel bei den Junioren vom TV Suhr. Zwischen 2004 und 2011 durchlief er sämtliche Junioren-Abteilungen. Ein Jahr danach debütierte er bereits für vier Spiele in der National League, spielte zudem in der 1. Liga beim SG HV Olten. Anschliessend folgte der Wechsel nach Schaffhausen, wo er für die Espoirs in der NLB spielte. 

    Auch hier erhielt er einige Einsätze in der höchsten Spielklasse der Schweiz. 2014 wurde er definitiv in die erste Mannschaft von Kadetten Schaffhausen befördert. In seiner noch jungen Karriere hat Küttel bereits alles im Schweizer Handball Sport gewonnen. Er ist mehrfacher Schweizermeister, zweifacher Cup Sieger sowie mehrfacher Supercup Gewinner.

    Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Landesmeister, Pokalsieger, Supercup, Europameisterschaft, European Championships, Kadetten Schaffhausen

    Keine persönlichen Auzeichnungen vermerkt

     


     


     


     


     


     


     


     


     

    | Marcel Burkhard | Anzahl Beiträge: 147 | Gründer der Handball Hall of Fame | Kontakt: info@handball-hall-of-fame.ch