Bild Quelle: Handball.ch
Name: Perkovac Goran
Geburtsdatum: 16. September 1962
Geburtsort: Slatina
Nationalität(en): Kroatien Jugoslawien
Grösse: 175 cm
Position: Coach
Nationalmannschaft(en): Kroatien Jugoslawien
Spiele Nationalmannschaft Total: 192
Tore Nationalmannschaft Total: 300
Noch aktiv als Spieler oder Trainer: Ja

Perkovac Goran wurde in die Schweizer Handball Hall of Fame aufgenommen
Kategorie: Trainer
Aufnahmejahr: 2017
Print  CSV  Excel  Copy  
Print  CSV  Excel  Copy  

Perkovac Goran

Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Jugoslawien, Kroatien, Olympiasieger, Weltmeisterschaft, Europameisterschaft, Landesmeister, Perkovac Goran Perkovac Goran Bronze Medaille Olympia 1988 in Seoul Perkovac spielte erst für die Nationalmannschaft Jugoslawiens, nach der Trennung für Kroatien. Seine erste Medaille gewann er an den Olympischen Spielen in Seoul mit Jugoslawien. Im Spiel…

alles lesen
  • Ab 1979 bis 1989
  • RK Medveščak Zagreb (CRO) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 1989 bis 1996
  • BSV Borba Luzern (SUI) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 1996 bis 2001
  • HSC Suhr – Aarau (SUI) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2001 bis 2003
  • Pfadi Winterthur (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2003 bis 2007
  • Kadetten Schaffhausen (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2007 bis 2008
  • Nationalmannschaft Griechenland (GRE) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2008 bis 2013
  • Nationalmannschaft Schweiz (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2014 bis 2015
  • GWD Minden (GER) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2015 bis 2016
  • TuS N-Lübbecke (GER) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2018 bis
  • HC Kriens-Luzern (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
    stand von 2018 bis bei HC Kriens-Luzern (SUI) unter Vertrag (Coach)
    mit HC Kriens-Luzern (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2015 bis 2016 bei TuS N-Lübbecke (GER) unter Vertrag (Coach)
    mit TuS N-Lübbecke (GER) erreichte Titel:
    -

    stand von 2014 bis 2015 bei GWD Minden (GER) unter Vertrag (Coach)
    mit GWD Minden (GER) erreichte Titel:
    -

    stand von 2008 bis 2013 bei Nationalmannschaft Schweiz (SUI) unter Vertrag (Coach)
    mit Nationalmannschaft Schweiz (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2007 bis 2008 bei Nationalmannschaft Griechenland (GRE) unter Vertrag (Coach)
    mit Nationalmannschaft Griechenland (GRE) erreichte Titel:
    -

    stand von 2003 bis 2007 bei Kadetten Schaffhausen (SUI) unter Vertrag (Coach)
    mit Kadetten Schaffhausen (SUI) erreichte Titel:
  • 2007 – Landesmeister Männer
  • 2007 – Landespokal Männer
  • 2006 – Supercup Männer
  • 2006 – Landesmeister Männer
  • 2005 – Supercup Männer
  • 2005 – Landesmeister Männer
  • 2005 – Landespokal Männer
  • 2004 – Supercup Männer
  • 2004 – Landespokal Männer

  • stand von 2001 bis 2003 bei Pfadi Winterthur (SUI) unter Vertrag (Coach)
    mit Pfadi Winterthur (SUI) erreichte Titel:
  • 2003 – Landesmeister Männer
  • 2003 – Landespokal Männer
  • 2002 – Landesmeister Männer

  • stand von 1996 bis 2001 bei HSC Suhr – Aarau (SUI) unter Vertrag
    mit HSC Suhr – Aarau (SUI) erreichte Titel:
  • 2000 – Landesmeister Männer
  • 1999 – Supercup Männer
  • 1999 – Landesmeister Männer

  • stand von 1989 bis 1996 bei BSV Borba Luzern (SUI) unter Vertrag
    mit BSV Borba Luzern (SUI) erreichte Titel:
  • 1993 – Landesmeister Männer

  • stand von 1979 bis 1989 bei RK Medveščak Zagreb (CRO) unter Vertrag
    mit RK Medveščak Zagreb (CRO) erreichte Titel:
  • 1989 – Landespokal Männer
  • 1987 – Landespokal Männer
  • 1986 – Landespokal Männer
  • 1981 – Landespokal Männer


  •  

    | Marcel Burkhard | Anzahl Beiträge: 215 | Gründer der Handball Hall of Fame | Kontakt: info@handball-hall-of-fame.ch