Bild Quelle: Handball World

 


Name:
Stampfli (Willimann) Andrea
Spiele Nationalmannschaft Total:
60 für Schweiz
Geburtsdatum:
29. September 1983 / 37 Jahre alt

Tore Nationalmannschaft Total:
106 für Schweiz
Geburtsort:
Sursee
Noch aktiv als Spieler oder Trainer:
Nein
Nationalität(en):
Grösse:
174 cm
Position:
Kreis

 


 

  • Ab 2001 bis 2004
  • Spono EAGLES II (SUI) Spiele: 34 Tore: 139 :
    7
    :
    6
    :
    0
    :
    0
  • Ab 2001 bis 2011
  • Spono EAGLES (SUI) Spiele: 218 Tore: 871 :
    47
    :
    80
    :
    0
    :
    0
  • Ab 2011 bis 2012
  • HSG Bad Wildungen (GER) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
    :
    -
  • Ab 2012 bis 2013
  • VL Koblenz/Weibern (GER) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
    :
    -
  • Ab 2013 bis 2016
  • Spono EAGLES (SUI) Spiele: 79 Tore: 231 :
    17
    :
    24
    :
    0
    :
    0
    stand von 2013 bis 2016 bei Spono EAGLES (SUI) unter Vertrag
    mit Spono EAGLES (SUI) erreichte Titel:
  • 2016 – Landesmeister Frauen

  • stand von 2012 bis 2013 bei VL Koblenz/Weibern (GER) unter Vertrag
    mit VL Koblenz/Weibern (GER) erreichte Titel:
    -

    stand von 2011 bis 2012 bei HSG Bad Wildungen (GER) unter Vertrag
    mit HSG Bad Wildungen (GER) erreichte Titel:
    -

    stand von 2001 bis 2004 bei Spono EAGLES II (SUI) unter Vertrag
    mit Spono EAGLES II (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2001 bis 2011 bei Spono EAGLES (SUI) unter Vertrag
    mit Spono EAGLES (SUI) erreichte Titel:
  • 2011 – Landespokal Frauen
  • 2006 – Landesmeister Frauen

  • Keine Medaillen mit der Nationalmannschaft gewonnen

    AKeywörter: Handball, Nationalmannschaft, Spar Premium League, Schweizermeister, Pokalsieger, Bundesliga, Supercup, Spono Eageles, Stampfli Andrea

    Stampfli Andrea

    Handball, Nationalmannschaft, Spar Premium League, Schweizermeister, Pokalsieger, Bundesliga, Supercup, Spono Eageles, Stampfli Andrea
    Cupsieger Trophy Schweiz Damen

    Stampfli spielte für die Nationalmannschaft Schweiz. Ihre ersten internationalen Erfahrungen sammelte sie mit der U-20 Auswahl. Sie absolvierte 42 Spiele und erzielte dabei 52 Tore. Stampfli debütierte am 28. Oktober 2005 in einem Testspiel gegen Nordmazedonien. Sie nahm an mehreren Qualifikationen für WM- und EM Endrunden teil, konnte sich jedoch nie dafür qualifizieren. Am 2. Dezember 2012 beendete sie ihre Karriere in der Nationalmannschaft mit dem WM Qualifikationsspiel gegen die Slowakei. Insgesamt absolvierte sie 60 Spiele und erzielte 106 Tore für ihr Land.

    Verein

    Ihre Karriere begann Stampfli, damals noch Willimann, in Nottwil. Sie durchlief sämtliche Juniorinnen-Abteilung, eher sie in der Saison 2001/2002 in der höchsten Spielklasse debütierte. Fortan lief sie meistens für die erste Mannschaft auf, absolvierte jedoch einige Partien für das zweite Team. Nach der Saison 2010/2011 riskierte Stampfli den Sprung in die Deutsche Bundesliga und spielte für den HSG Bad Wildungen. Nach einer Saison folgte der Wechsel zum Liga Konkurrenten VL Koblenz/Weibern. 

    Anschliessend, 2013 wechselte Stampfli zurück in die Schweiz zu ihrem Stammverein Spono Nottwil. Danach, in der Saison 2014/2015, erlitt sie eine schwere Schulterverletzung. Diagnose: Abriss einer Schultersehe sowie Riss des Labrum (Quelle: www.mtc.ch) Stampfli kämpfte sich zurück und beendete ihre Karriere zum Ende der Saison 2016 mit ihrem zweiten Meistertitel. 

    Stampfli weist eine äusserst bemerkenswerte Karriere auf. Neben den zwei Meistertiteln stand sie acht weitere Male im Playoff Final, verlor diesen stets. Zwischen 2006 und 20011 klassierte sie sich zusammen mit ihren Team Kolleginnen immer auf dem “undankbaren” zweiten Schlussrang.

    Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Spar Premium League, Schweizermeister, Pokalsieger, Bundesliga, Supercup, Spono Eageles

    Keine persönlichen Auzeichnungen vermerkt

     


     


     

    National matchs


     

    International matchs


     

    European Cups


     

    Championships


     

    | Marcel Burkhard | Anzahl Beiträge: 152 | Gründer der Handball Hall of Fame | Kontakt: info@handball-hall-of-fame.ch