Bild Quelle: Handball.ch

 

Name: Winkler Marc
Geburtsdatum: 2. January 1988
Geburtsort: Blumenstein
Nationalität(en): Schweiz
Grösse: 185 cm
Position: Torwart
Nationalmannschaft(en): Schweiz
Spiele Nationalmannschaft Total: 15
Tore Nationalmannschaft Total: 0
Noch aktiv als Spieler oder Trainer: Ja

 


 

  • Ab 2005 bis 2009
  • TV Steffisburg (SUI) Spiele: 60 Tore: 9 :
    1
    :
    0
    :
    0
  • Ab 2007 bis
  • Wacker Thun (SUI) Spiele: 391 Tore: 6 :
    3
    :
    0
    :
    0
    stand von 2007 bis bei Wacker Thun (SUI) unter Vertrag
    mit Wacker Thun (SUI) erreichte Titel:
  • 2019 – Landespokal Männer
  • 2018 – Landesmeister Männer
  • 2017 – Landespokal Männer
  • 2013 – Landesmeister Männer
  • 2013 – Landespokal Männer
  • 2012 – Landespokal Männer

  • stand von 2005 bis 2009 bei TV Steffisburg (SUI) unter Vertrag
    mit TV Steffisburg (SUI) erreichte Titel:
    -

    Keine Medaillen mit der Nationalmannschaft gewonnen

    Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Yellow Cup, Wacker Thun, Landesmeister, Pokalsieger, EHF Cup Final, Winkler Marc

    Winkler Marc

    Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Yellow Cup, Wacker Thun, Landesmeister, Pokalsieger, EHF Cup Final, Winkler Marc
    Final Medaille EHF Challenge Cup

    Winkler spielt für die Nationalmannschaft Schweiz. Bereits in der U-21 erhielt er fünf Einsätze. Bis er in die A-Nationalmannschaft berufen wurde, dauerte es jedoch eine Weile. Nach einer hervorragenden Saison 2016/2017 erhielt er sein erstes Aufgebot für das Länderspiel am Yellow Cup gegen Serbien am 29. Dezember 2017. Die Schweiz beendete das Turnier auf dem 2. Schlussrang. 2019 gehörte er erneut zum Aufgebot für den Yellow Cup. Das Turnier beendete er erneut auf dem 2. Schlussrang. “Wini” verletzte sich einige Wochen vor der Europameisterschaft in Göteborg. Dadurch blieb es ihm verwehrt, zum ersten Mal an einem Grossanlass teil zu nehmen. Winkler ist einer der wenigen Spieler, die bei mehr als 10 Spielen eine positive Win/Lose Bilanz aufweisen.

    Verein

    Marc ist ein echtes Urgestein im Berner Oberland. Er durchlief sämtliche Junioren Abteilungen von Wacker Thun und dem TV Steffisburg. 2005 spielte er seine ersten Partien in der 1. Liga beim TV Steffisburg. Während vier Jahren lief er für den Partner-Verein von Wacker Thun auf. Während zwei Saisons tat er dies abwechselnd mit Wacker. Bereits 2007 erhielt er Einsatz Zeit bei den Oberländern. 2009 absolvierte er sein letztes Spiel für Steffisburg und konzentrierte sich ab diesem Zeitpunkt nur noch auf Wacker Thun. 

    In den folgenden Saisons erreichte er zwei Meistertitel sowie vier Pokalsiege. Bis zum Ende der Saison 2018/2019 absolvierte Winkler knapp 400 Spiele.

    Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Yellow Cup, Wacker Thun, Landesmeister, Pokalsieger, EHF Cup Final


     


     


     


     


     


     


     


     


     

    | Marcel Burkhard | Anzahl Beiträge: 147 | Gründer der Handball Hall of Fame | Kontakt: info@handball-hall-of-fame.ch