Bild Quelle: Surseer Woche
Name: Lima Carlos
Geburtsdatum: 21. Februar 1970
Geburtsort: Luzern
Nationalität(en): Schweiz
Grösse: 190 cm
Position: Rückraum links
Nationalmannschaft(en): Schweiz
Spiele Nationalmannschaft Total: 181
Tore Nationalmannschaft Total: 351
Noch aktiv als Spieler oder Trainer: Ja

Lima Carlos wurde in die Schweizer Handball Hall of Fame aufgenommen
Kategorie: Legenden
Aufnahmejahr: 2017
Print  CSV  Excel  Copy  

Lima Carlos

-Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Meister, EHF Cup, Supercup, Pokalsieger, Spono EAGLES, HSC Suhr, Lima Carlos Lima Carlos Medaille Schweizermeisterschaft Lima spielte für die Nationalmannschaft Schweiz. Sein erstes Länderspiel bestritt er am 23. Oktober 1992 im Rahmen eines Testspiels. Danach, 1995 nahm er mit der Schweizer Auswahl…

alles lesen
  • Ab 1990 bis 1996
  • BSV Borba Luzern (SUI) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
  • Ab 1996 bis 2000
  • HSC Suhr – Aarau (SUI) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
  • Ab 2000 bis 2001
  • CB Ademar León (ESP) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
  • Ab 2001 bis 2002
  • HSC Suhr – Aarau (SUI) Spiele: 8 Tore: 27 :
    9
    :
    4
    :
    -
  • Ab 2002 bis 2004
  • TBV Lemgo (GER) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
  • Ab 2004 bis 2006
  • CB Torrevieja (ESP) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
  • Ab 2006 bis 2007
  • HC Kriens-Luzern (SUI) Spiele: 19 Tore: 92 :
    18
    :
    4
    :
    -
  • Ab 2006 bis 2008
  • HC Kriens-Luzern (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
  • Ab 2011 bis 2013
  • BSV Stans (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
  • Ab 2018 bis
  • Spono EAGLES (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
    stand von 2018 bis bei Spono EAGLES (SUI) unter Vertrag (Coach)
    mit Spono EAGLES (SUI) erreichte Titel:
  • 2019 – Landespokal Frauen

  • stand von 2011 bis 2013 bei BSV Stans (SUI) unter Vertrag (Coach)
    mit BSV Stans (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2006 bis 2007 bei HC Kriens-Luzern (SUI) unter Vertrag
    mit HC Kriens-Luzern (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2006 bis 2008 bei HC Kriens-Luzern (SUI) unter Vertrag (Coach)
    mit HC Kriens-Luzern (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2004 bis 2006 bei CB Torrevieja (ESP) unter Vertrag
    mit CB Torrevieja (ESP) erreichte Titel:
    -

    stand von 2002 bis 2004 bei TBV Lemgo (GER) unter Vertrag
    mit TBV Lemgo (GER) erreichte Titel:
  • 2003 – Supercup Männer
  • 2003 – Landesmeister Männer
  • 2002 – Supercup Männer

  • stand von 2001 bis 2002 bei HSC Suhr – Aarau (SUI) unter Vertrag
    mit HSC Suhr – Aarau (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2000 bis 2001 bei CB Ademar León (ESP) unter Vertrag
    mit CB Ademar León (ESP) erreichte Titel:
  • 2001 – Landesmeister Männer

  • stand von 1996 bis 2000 bei HSC Suhr – Aarau (SUI) unter Vertrag
    mit HSC Suhr – Aarau (SUI) erreichte Titel:
  • 2000 – Landesmeister Männer
  • 1999 – Supercup Männer
  • 1999 – Landesmeister Männer

  • stand von 1990 bis 1996 bei BSV Borba Luzern (SUI) unter Vertrag
    mit BSV Borba Luzern (SUI) erreichte Titel:
  • 1993 – Landesmeister Männer

  • Keine Medaillen mit der Nationalmannschaft gewonnen

     

    | Marcel Burkhard | Anzahl Beiträge: 215 | Gründer der Handball Hall of Fame | Kontakt: info@handball-hall-of-fame.ch