Bild Quelle: Handball.ch

 

Name: Hasler-Petrig Jacqueline
Geburtsdatum: 10. June 1987
Geburtsort: Einsiedeln
Nationalität(en): Schweiz
Grösse: 168 cm
Position: Rückraum Mitte
Nationalmannschaft(en): Schweiz
Spiele Nationalmannschaft Total: 38
Tore Nationalmannschaft Total: 144
Noch aktiv als Spieler oder Trainer: Ja

Hasler-Petrig Jacqueline wurde in der Kategorie Nationale Liga  am 2017 in die Swiss Handball – Hall of Fame aufgenommen.


 

  • Ab 2002 bis 2013
  • LK Zug (SUI) Spiele: 217 Tore: 1152 :
    64
    :
    48
    :
    0
    :
  • Ab 2014 bis 2015
  • LK Zug II (SUI) Spiele: 14 Tore: 93 :
    4
    :
    2
    :
    0
    :
  • Ab 2015 bis 2018
  • Handballclub Einsiedeln (SUI) Spiele: 60 Tore: 765 :
    9
    :
    16
    :
    0
    :
  • Ab 2018 bis
  • LK Zug (SUI) Spiele: 49 Tore: 191 :
    10
    :
    4
    :
    0
    :
    stand von 2018 bis bei LK Zug (SUI) unter Vertrag
    mit LK Zug (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2015 bis 2018 bei Handballclub Einsiedeln (SUI) unter Vertrag
    mit Handballclub Einsiedeln (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2014 bis 2015 bei LK Zug II (SUI) unter Vertrag
    mit LK Zug II (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2002 bis 2013 bei LK Zug (SUI) unter Vertrag
    mit LK Zug (SUI) erreichte Titel:
  • 2013 – Landesmeister Frauen
  • 2010 – Landesmeister Frauen

  • Keine Medaillen mit der Nationalmannschaft gewonnen

    Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Landesmeister, Topscorer, Spar Premium League, LK Zug, Hasler-Petrig Jacqueline

    Hasler-Petrig Jacqueline

    Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Landesmeister, Topscorer, Spar Premium League, LK Zug, Hasler-Petrig Jacqueline
    Medaille Schweizermeisterschaft

    Jacqueline spielte für die Nationalmannschaft Schweiz. Ihre ersten Einsätze bestritt sie bei den U-18 Juniorinnen. Danach folgten 24 Einsätze bei der U-20 Auswahl.

    Ihr Debut in der A-Nationalmannschaft gab sie am 28. Oktober 2005 bei einem Testspiel gegen Mazedonien. Insgesamt absolvierte sie 35 Einsätze für ihr Land und erzielte dabei 101 Tore. Ihr letztes Spiel bestritt sie am 5. Juni 2011 in einem Testspiel gegen die Slowakei.

    Begonnen hat sie ihre Karriere beim LK Zug. Während 11 Jahren spielte sie für die Innerschweizerinnen. In 217 Partien erzielte Jacqueline 1152 Tore. Danach legte sie eine Babypause ein. Ab 2014 spielte sie für eine Saison beim LK Zug II in der NLB. 

    2015 spielte Hasler-Petrig für ihren Geburtsort Einsiedeln. In den drei Saisons spielte sie 60 Liga Spiele und erzielte dabei unglaubliche 765 Tore. Dies gab wohl der Anlass, wieder in höheren Ligen zu spielen. So kehrte sie zurück zum LK Zug in die höchste Schweizer Liga.

    Mit dem LK Zug gewann sie sowohl 2010 wie auch 2013 den Landesmeister Titel. Desweiteren stand sie vier Mal im Cupfinal, konnte diesen jedoch nie gewinnen.

    Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Schweiz, Landesmeister, Topscorer, Spar Premium League, LK Zug


     


     


     


     


     


     


     


     


     

    | Marcel Burkhard | Anzahl Beiträge: 152 | Gründer der Handball Hall of Fame | Kontakt: info@handball-hall-of-fame.ch