Bild Quelle:

 

Name: Kang Jae-won
Geburtsdatum: 30. November 1965
Geburtsort: Bucheon
Nationalität(en): Südkorea
Grösse: 183 cm
Position: Rückraum links
Nationalmannschaft(en): Südkorea
Spiele Nationalmannschaft Total: -
Tore Nationalmannschaft Total: -
Noch aktiv als Spieler oder Trainer: Ja

Kang Jae-won wurde in der Kategorie Legenden  am 2017 in die Swiss Handball – Hall of Fame aufgenommen.


 

  • Ab 1989 bis 1992
  • Grasshoppers Club Zürich (SUI) Spiele: 72 Tore: 580 :
    ?
    :
    ?
    :
    ?
  • Ab 1992 bis 2002
  • Pfadi Winterthur (SUI) Spiele: 253 Tore: 1646 :
    ?
    :
    ?
    :
    ?
  • Ab 2002 bis 2003
  • Grasshoppers Club Zürich (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
  • Ab 2003 bis 2004
  • Lakers Stäfa (SUI) (Spieler-Coach) Spiele: 6 Tore: 25 :
    1
    :
    0
    :
    0
  • Ab 2005 bis 2007
  • Daido Steel (KOR) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2007 bis 2008
  • Nationalmannschaft China (Frauen) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2010 bis
  • Nationalmannschaft Korea (Frauen) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
    stand von 2010 bis bei Nationalmannschaft Korea (Frauen) unter Vertrag (Coach)
    mit Nationalmannschaft Korea (Frauen) erreichte Titel:
    -

    stand von 2007 bis 2008 bei Nationalmannschaft China (Frauen) unter Vertrag (Coach)
    mit Nationalmannschaft China (Frauen) erreichte Titel:
    -

    stand von 2005 bis 2007 bei Daido Steel (KOR) unter Vertrag (Coach)
    mit Daido Steel (KOR) erreichte Titel:
    -

    stand von 2003 bis 2004 bei Lakers Stäfa (SUI) unter Vertrag (Spieler-Coach)
    mit Lakers Stäfa (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2002 bis 2003 bei Grasshoppers Club Zürich (SUI) unter Vertrag (Coach)
    mit Grasshoppers Club Zürich (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 1992 bis 2002 bei Pfadi Winterthur (SUI) unter Vertrag
    mit Pfadi Winterthur (SUI) erreichte Titel:
  • 2002 – Landesmeister Männer
  • 1998 – Landesmeister Männer
  • 1998 – Landespokal Männer
  • 1997 – Landesmeister Männer
  • 1996 – Landesmeister Männer
  • 1995 – Landesmeister Männer
  • 1994 – Landesmeister Männer

  • stand von 1989 bis 1992 bei Grasshoppers Club Zürich (SUI) unter Vertrag
    mit Grasshoppers Club Zürich (SUI) erreichte Titel:
  • 1991 – Landesmeister Männer
  • 1990 – Landesmeister Männer

  • Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Korea, Olympia, Asien Games, Asienmeisterschaft, Meister, Pokalsieger, Welthandballer, Kang Jae-won

    Kang Jae-won

    Handball, Nationalmannschaft, Korea, Olympia, Asien Games, Asienmeisterschaft, Meister, Pokalsieger, Welthandballer, Kang Jae-won
    Medaille Schweizermeisterschaft

    Jae-won spielte für die Nationalmannschaft Süd-Korea. Sein grösster Erfolg dürfte der Gewinn der Silbermedaille an den Olympischen Spielen 1988 in Seoul sein. Zudem wurde er mit 49 Toren Torschützenkönig. Die ersten Erfolge mit der Nationalmannschaft feierte er jedoch schon früher. 1982 an den Asienspielen in Indien konnte er mit mit dem Gewinn der Bronze Medaille seinen ersten Triumph feiern. Danach, Ein Jahr später, folgte der erste Titel an den Asienmeisterschaften. Davon gewann er in den folgenden Jahren Total neun, dabei vier als Trainer. 

    1986 gewann er dann zum ersten Mal auch die Asienspiele. Diesen Titel konnte er vier Jahre später wiederholen. 2014 gewann er diesen Titel zum insgesamt dritten Mal, jedoch zum ersten Mal als Trainer.

    1986 nahm er an den Weltmeisterschaften teil. Mit dem Gewinn der Torschützenkrone erreichte er einen weiteren persönlichen Erfolg. 1989 wurde er von der IHF zum Welthandballer ausgezeichnet. Auch in der Schweiz durfte er Erfolge feiern. Neben zahlreichen Meistertitel mit Pfadi Winterthur gewann er 1997 die Torjäger Trophy. In der ewigen Torschützen Rangliste in der Schweiz liegt er auf dem 2. Rang.

    2017 wurde er in der Rubrik “Legende” in die Handball – Hall of Fame aufgenommen.

    Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Korea, Olympia, Asien Games, Asienmeisterschaft, Meister, Pokalsieger, Welthandballer, Kang Jae-won


     


     


     


     


     


     


     


     


     

    | Marcel Burkhard | Anzahl Beiträge: 147 | Gründer der Handball Hall of Fame | Kontakt: info@handball-hall-of-fame.ch