Bild Quelle:
Name: Kang Jae-won
Geburtsdatum: 30. November 1965
Geburtsort: Bucheon
Nationalität(en): Südkorea
Grösse: 183 cm
Position: Rückraum links
Nationalmannschaft(en): Südkorea
Spiele Nationalmannschaft Total: -
Tore Nationalmannschaft Total: -
Noch aktiv als Spieler oder Trainer: Ja

Kang Jae-won wurde in die Schweizer Handball Hall of Fame aufgenommen
Kategorie: Legenden
Aufnahmejahr: 2017
Print  CSV  Excel  Copy  

Kang Jae-won

Keywörter: Handball, Nationalmannschaft, Korea, Olympia, Asien Games, Asienmeisterschaft, Meister, Pokalsieger, Welthandballer, Kang Jae-won Kang Jae-won Medaille Schweizermeisterschaft Jae-won spielte für die Nationalmannschaft Süd-Korea. Sein grösster Erfolg dürfte der Gewinn der Silbermedaille an den Olympischen Spielen 1988 in Seoul sein. Zudem wurde er mit 49 Toren Torschützenkönig.…

alles lesen
  • Ab 1990 bis 1992
  • Grasshoppers Club Zürich (SUI) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 1992 bis 2002
  • Pfadi Winterthur (SUI) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2002 bis 2003
  • Grasshoppers Club Zürich (SUI) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    -
    :
    -
    :
    -
  • Ab 2003 bis 2004
  • Lakers Stäfa (SUI) (Spieler-Coach) Spiele: 6 Tore: 25 :
    1
    :
    0
    :
    0
  • Ab 2005 bis 2007
  • Daido Steel (KOR) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2007 bis 2008
  • Nationalmannschaft China (Frauen) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
  • Ab 2010 bis
  • Nationalmannschaft Korea (Frauen) (Coach) Spiele: - Tore: - :
    :
    :
    stand von 2010 bis bei Nationalmannschaft Korea (Frauen) unter Vertrag (Coach)
    mit Nationalmannschaft Korea (Frauen) erreichte Titel:
    -

    stand von 2007 bis 2008 bei Nationalmannschaft China (Frauen) unter Vertrag (Coach)
    mit Nationalmannschaft China (Frauen) erreichte Titel:
    -

    stand von 2005 bis 2007 bei Daido Steel (KOR) unter Vertrag (Coach)
    mit Daido Steel (KOR) erreichte Titel:
    -

    stand von 2003 bis 2004 bei Lakers Stäfa (SUI) unter Vertrag (Spieler-Coach)
    mit Lakers Stäfa (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 2002 bis 2003 bei Grasshoppers Club Zürich (SUI) unter Vertrag (Coach)
    mit Grasshoppers Club Zürich (SUI) erreichte Titel:
    -

    stand von 1992 bis 2002 bei Pfadi Winterthur (SUI) unter Vertrag
    mit Pfadi Winterthur (SUI) erreichte Titel:
  • 2002 – Landesmeister Männer
  • 1998 – Landesmeister Männer
  • 1998 – Landespokal Männer
  • 1997 – Landesmeister Männer
  • 1996 – Landesmeister Männer
  • 1995 – Landesmeister Männer
  • 1994 – Landesmeister Männer

  • stand von 1990 bis 1992 bei Grasshoppers Club Zürich (SUI) unter Vertrag
    mit Grasshoppers Club Zürich (SUI) erreichte Titel:
  • 1991 – Landesmeister Männer


  •  

    | Marcel Burkhard | Anzahl Beiträge: 215 | Gründer der Handball Hall of Fame | Kontakt: info@handball-hall-of-fame.ch