Eine Ikone im Schweizer Handball-Sport. Er hat alles erlebt, was es im Handball zu erleben gibt. Teilnahme an Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften und Europameisterschaften. Europacup Final, Landesmeister, Pokalsieger und Supercup Sieger. In seiner Karriere hat Schärer knapp 1500 Tore in 449 Nation League Spielen erzielt.

Nach seiner Karriere als Spieler übernahm er zuerst ein Amt als Spieler-Trainer, anschliessend als Manager und schliesslich als Coach. Urs Schärer ist eine feste Grösse im Schweizer Handball-Sport. 2019 wurde er in die Swiss Handball – Hall of Fame in der Rubrik “Legenden” aufgenommen.

Ein Überblick über seine eindrückliche Karriere kann hier eingesehen werden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.